Kindergeschichten

Kindergeschichten ja – aber gut!

Kindergeschichten sind für Kinder sehr wichtig. Mit ihnen kann das Kind über das Buch die Welt erfahren Die Sicht des Autors ist dann besonders wichtig und er hat eine große Verantwortung wenn er die Kindergeschichten ausdenkt und zu Papier bringt. Die Geschichten für Kinder werden mit größter Sorgfalt überlegt denn ein Schriftsteller oder Autor muss sich immer der Wirkung der Geschichten bewusst sein. Die Identifizierung mit einer Person in einer Geschichte kann von größter Wichtigkeit sein und dessen sind sich viele nicht bewusst.

Kindergeschichten sind gut vorzulesen und man kann mit dem Kind in Kontakt treten wenn man ihm Kindergeschichten vorliest oder mit ihm die Geschichten und die Bilder genau studiert. Die Vielfalt der Geschichten ist fast grenzenlos und es gibt natürlich verschieden Arten von Geschichten. Das erste was es in dieser Form für Kinder gab waren die Märchen. Hier wurden Geschichten erfunden die aber trotzdem zur Auseinandersetzung mit der Problematik des Themas einluden. Märchen sind sehr wichtig um einen Standpunkt und eine Moral zu entwickeln. Märchen tun allen Kindern gut, sie müssen aber doch sehr gut ausgewählt werden und dürfen das Kind inhaltlich nicht überfordern. Es gibt auch Märchen die eigentlich nur für Erwachsenen geeignet sind und dies sollte unbedingt vermieden werden.

Der wichtigste Punkt aber bei Geschichten jeglicher Art ist dass das Kind eine starke Vorstellungskraft bekommt wenn es den Kindergeschichten inhaltlich folgen darf und kann. Mithilfe der eigenen Phantasie entstehen Bilder während des Vorlesens oder selber Lesens. Das abstrakte Denken wird trainiert und eine starke Gefühlswelt aufgebaut. Beim Fernsehen hingegen bekommt das Kind fertige Bilder projiziert die keine Phantasie aufkommen lassen. Deswegen sollte man kleine Kinder oder auch größere Kinder so wenig wie möglich vor dem Fernseher abstellen.

Die Kindergeschichten haben die Fähigkeit die Kreativität zu fördern und die Eigenschaft sich in andere hinein zu versetzen. Dies sind entscheidende Vorteile und sehr erstrebenswerte dingen die man für Kind tun kann- ihm Bücher geben damit es sich damit beschäftigen kann. Die Geborgenheit und Ruhe die es bekommt beim Vorlesen mit den Eltern oder mit dem Buch sind unersetzlich.

So sind Kindergeschichten eine sehr gute Sache ob vorgelesen oder beim Schulkind dann schon selbst gelesen. Ein Kind das die Geschichten erfahren darf ist sich auch sicher dass es mit seinen Gefühlen nicht allein ist. Auch hierdurch bekommt es eine Stärke die man nicht erwartet hätte. Gefühle wie Liebe, Eifersucht oder Wut können so gut verarbeitet werden. Kinder sollten unbedingt viel lesen.

Bastelabenteuer mit der frechen Prinzessin. TING - TINGfähige Produkte

Bastelabenteuer mit der frechen Prinzessin. TING - TINGfähige Produkte

Christian und Fabian Jeremies studierten Grafik-Design an der Fachhochschule in Münster und haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie illustrieren erzählende Kinderbücher wie Kindersachbücher und haben für die TING-Bastelabenteuer eine ebenso witzige wie bezaubernde Prinzessinnenwelt geschaffen. Eine kurzweilige Kindergeschichte führt durchs Buch und macht Lust auf jede neue Seite. In diesen Texten stecken altersgerecht aufbereitete Sachinfos rund ums Thema - zum Vorlesen oder eben Vorlesenla

14.99 EUR

jetzt kaufen

Die kleine Meerjungfrau

Die kleine Meerjungfrau

Das berühmte Märchen von Hans Christian Andersen ist einer der beliebtesten Kindergeschichten.

Ilse Bintig hat sie liebevoll nacherzählt.

10.95 EUR

jetzt kaufen

Das große Buch der Kindergeschichten

Das große Buch der Kindergeschichten

Der kleine Häwelmann, Peterchens Mondfahrt und Henriette Bimmelbahn - Kinderbücher gehörten zu allen Zeiten zum Familienleben dazu. Radio, Fernsehen oder Computer waren noch nicht erfunden, da lauschten Mädchen und Jungen gespannt den faszinierenden Geschichten, die Eltern und Großeltern ihnen vorlasen, und prägten sich Bilder und Verse für immer ein. Dieses liebevoll ausgestattete Familienbuch versammelt die schönsten Kindergeschichten aus 150 Jahren, mit vielen farbenprächtigen Originalil

9.99 EUR

jetzt kaufen

| Seite von 0 |
Maria Gaberle bei Facebook

Mein Name ist Maria Gaberle, ich bin 32 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und arbeite bei einem großen österreichischen Unternehmen. Von Anfang an habe ich mich auf www.kinderbuchladen.org über passende Kinderbücher informiert und bin immer fündig geworden.

Vielen Dank für die tollen Infos!!!

Finde mich auf Facebook
Gütesiegel

Nachhaltigkeit

Zufriedenheitsgarantie